Dieser Blog richtet sich an alle Kroatien

Dieser Blog richtet sich an alle Kroatien Interessierte, denn hier möchte ich euch vieles über dieses kleine wunderschöne Land näherbringen. Ich werde auch in die Geschichte Kroatiens eingehen, den diese wird in diversen Foren etc. so gut wie gar nicht erwähnt. Desweiteren werde ich euch explizit, die einzelnen Regionen vorstellen und auch auf Kultur, Ausflugstips, Städte Informationen und alles was dazugehört informieren. Die sportlichen Aktivitäten, sollen auch nicht zu kurz kommen.Vor allem möchte ich auf den Segelsport eingehen, den Kroatien ist eines der schönsten und besten Segelreviere der Welt.

Nationalparks / Naturparks

 Es gibt insgesamt acht Nationalparks in Kroatien und elf weitere Schutzgebiete (Naturparks). Jeder Nationalpark wird einzeln verwaltet und unterliegt der staatlichen Aufsicht des Ministeriums für Naturschutz und räumliche Entwicklung. Insgesamt stehen 4.464,25 km² der Fläche Kroatiens unter Naturschutz. Dies macht etwa 5 % des kroatischen Staatsterritoriums aus.

Die acht Nationalparks

– Nationalpark Plitvicer Seen

Der Nationalpark Plitvicer Seen ist der flächenmäßig größte Nationalpark Kroatiens und zugleich auch der älteste Nationalpark Südosteuropas. Er wurde 1949 gegründet und befindet sich im hügeligen Karstgebiet Mittelkroatiens unweit der Grenze zu Bosnien und Herzegowina, direkt an einer wichtigen Nord-Süd- Straßenverbindung, die das Landesinnere Kroatiens mit der mediterranen Küstengegend verbindet. Das geschützte Nationalparkgebiet umfasst 296,85 km². Davon entfallen etwa 90 Prozent auf die Gespanschaft Lika-Senj und etwa 10 Prozent auf die Gespanschaft Karlovac. Die Plitvicer Seen wurden 1979 als eines der ersten  Naturdenkmäler weltweit in das UNESCO-Weltnaturerbe aufgenommen. Die Nationalparkverwaltung zählt jährlich etwa eine Million Besucher. Der Eintritt ist  gebührenpflichtig. Es gelten strikte Verhaltensvorschriften.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Wikipedia/Wikimedia

 

 

 

 

 

 

 

 

Zagreb

Međimurje

Slawonien

Dalmatien

 

 

 

 

Quelle Wikimedia  Creative Commons Lizenzvertrag

Dalmatien (in den südslawischen Sprachen Dalmacija / lateinisch Dalmatia, italienisch Dalmazia) ist eine geographische und historische Region an der Ostküste der Adria, im Süden und Südosten Kroatiens und im südwestlichsten Montenegro. Die historische Region hat heute keinen offiziellen Status mehr. Sie erstreckt sich von der Insel Pag im Norden bis über die Bucht von Kotor im Süden. Das südliche Dalmatien grenzt im Nordosten großteils an Bosnien und Herzegowina. Die wichtigsten Städte sind Split, Zadar und Dubrovnik.

Die Bezeichnung Dalmatien besteht seit dem 1. Jahrhundert und geht auf den Namen der Delmaten (Dalmaten), eines Stammes der Illyrer, zurück. Die räumliche Ausdehnung Dalmatiens hat sich im Lauf der Zeit wesentlich verändert: Die historische Region Dalmatia erstreckte sich zeitweilig auch auf Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Albanien und weite Teile Serbiens. Die Bezeichnung Dalmatien hielt sich bis heute nur in Kroatien und einem kleinen Teil Montenegros.

Quelle Wikipedia

 

 

D

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Zeljko Zalac

Bussardweg 28

71364 Winnenden

Kontakt:
Telefon: +49 (0) 7195 9576331
Telefax: +49 (0) 7195 9576334
E-Mail: Zeljko.Zalac@t-online.de
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Zeljko Zalac

Bussardweg 28

71364 Winnenden

Quelle: Erstellt mit dem Impressum-Generator von eRecht24.

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte
können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für
eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu
überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige
Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der
Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon
unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem
Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei
Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte
umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren
Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese
fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte
der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der
Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung
auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente
inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte
einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und
jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen
der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads
und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen
Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden,
werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche
gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis.
Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,
Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.
bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten
durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter
Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte
im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails,
vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins
(Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook,
1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert.
Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder
dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht
über die Facebook-Plugins finden Sie hier:
http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten
besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem
Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch
die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite
besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während
Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte
unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann
Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir
weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom
Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook
erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der
Datenschutzerklärung von facebook unter

http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der
Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog.
„Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert
werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie
ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre
Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen
Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website
auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die
Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung
und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen,
sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten
im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre
IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende
Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch
darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche
Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die
Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über
Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und
Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden
von Werbeanzeigen der Google Inc. („Google“). Google AdSense
verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer
gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website
ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons
(unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen
wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über
die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und
Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google
in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können
von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden.
Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen
gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende
Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch
darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche
Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die
Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der
über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen
Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Quellverweis: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert, eRecht24 Facebook Datenschutzerklärung, Datenschutzerklärung für Google Analytics, eRecht24 Datenschutzerklärung Google Adsense

br /

/pbr /

Istrien/Kvarner Bucht

Istrien  ist eine Halbinsel und mit einer gesamt Fläche von 3.476 km², die größte  an der nördlichen Adria. Die Aufteilung Istriens sieht momentan so aus, der  größte Teil Istriens gehört zu Kroatien ein kleiner Teil im Norden zu Slowenien. Daher rührt auch momentan der letzte Streit zwischen Slowenien und Kroatien, wo es ausgiebig um die Fischereirechte in dieser Region ging. Dieser jüngste Streit konnte jedoch zwischenzeitlich zu einer annehmbaren Lösung für beide Parteien beigelegt werden, wenn auch die EU etwas nachhelfen musste. Istrien ist hauptsächlich in den Küstengebieten besiedelt, das Landesinnere hingegen etwas spärlich. In Istrien werden drei Sprachen gesprochen kroatisch, slowenisch und italienisch. Wundern Sie sich nicht wenn, wen Sie in einigen Teilen Istriens zweisprachige Namensschilder sehen nämlich kroatisch und italienisch. Einige Meeresarme reichen tief in das Landesinnere, daraus entstanden dann der Limski Fjord (kroat. Limski Kanal ) oder wie etwa die Bucht von Plomin. In diesen Gebieten durch Ihre fjordähnliche Erscheinung könnte man meinen, man ist irgendwo in Skandinavien. Die Haupteinnahmequelle dieser Region ist der Tourismus, der bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht. Dies sieht man besonders an der Stadt Opatija, den dort verbrachten bereits die Habsburger (Österreich Ungarische Monarchie ) Ihre Winter. Dementsprechend ist auch die Architektur, die man aus dieser Zeit noch vielerorts in Kroatien findet. Übrigens nebenbei ein kleiner Tip, Opatija bietet tolle Wellness Hotels in dem Bereich 4 und 5 ***** an. Das Zentrum Istriens ist die Stadt Pula, dort steht auch das Amphitheater welches unter dem römischem Kaiser Augustus erbaut wurde.

Pula Amphitheater

Die Kvarner Bucht ist eine Bucht an der oberen Adria in Kroatien.

Sie liegt zwischen der Halbinsel Istrien im Westen und dem Kroatischen Küstenland im Osten. Die Kvarner Bucht ist eines der klimatisch mildesten Gebiete Kroatiens, bestehend aus zahlreichen vorgelagerten Inseln. Die bekanntesten Inseln, sind Krk, Cres, Lošinj und Rab. Die hohen Berge am Festland, schützen die ganze Kvarner Bucht vor kalten Winden aus dem Norden.  Das Hinterland wird geprägt von einer Hochebene, die von steilen Bergmassiven, sanften Hängen und wilden Schluchten durchbrochen wird.  Die Inselwelt der Kvarner Bucht besteht aus einer reizvollen Landschaft wo Farben und Düfte an Intensität und Lebendigkeit gewinnen. Die Insel Krk, ist durch eine Brücke mit dem Festland verbunden und ist wohl die bekannteste Urlaubs-Insel der nördlichen Adria. In der herrlichen Insellandschaft liegen malerische Städtchen wie Vrbnik, welches hoch über dem Meer auf einem steilen Felsen liegt. Zu den bekannten Ferienorten der Insel gehören Njivice, Malinska, Krk und Baška.
Strand Baska Insel KrkIn Baška sei der Strand Vela Plaza besonders erwähnt, er ist ein 1,8 Km langer öffentlicher Kiesel- und Sandstrand. Dieser Strand gilt als schönster Strand der Insel Krk und ist besonders für Kinder und Nichtschwimmer geeignet. Am Strand kann man Boote,
Surfbretter, Sonnenschirme und Liegen gegen Gebühr leihen.

 

Kvarner Bucht

Kvarner Bucht im Hindergrund die Insel Cres

Städte Tipps für Istrien 

Heute möchte ich euch ein paar Tipps für Istrien geben. Zu den besten Städten in dieser Region zählen Opatija, Pula, Rovinj absoluter Tip, Poreč, Umag, Novigrad, Medulin, Vrsar. Wobei ich den jüngeren Kroatien Fans Poreč und Umag empfehlen würde. Für Gäste die mehr auf Erholung, Kultur, Wellness wert legen sollten sich mehr auf Opatija konzentrieren. Was das kulinarische betrifft möchte ich euch raten etwas ins Landesinnere zu gehen, weil dort bekommt Ihr echt tolle Möglichkeiten für euren Gaumen. Dies ist auch ein ganz anderer Flair, im Gegensatz zu den Küstenstädten. Was ich noch erwähnen wollte, Istrien zählt und bietet weltweit einer größten FKK Möglichkeiten.